Was ist Koorb?

„Koorb“ ist eine FoodCoop (= Einkaufsgemeinschaft) und kein Supermarkt!!!
Eine FoodCoop (Food Cooperative, zu Deutsch: Lebensmittelkooperative) ist der Zusammenschluss von Personen und Haushalten, die selbstorganisiert biologische Produkte direkt von lokalen Bauernhöfen, Gärtnereien, Imkereien etc. beziehen.                                 
Koorb ist selbstverwaltet, basisdemokratisch und nicht gewinnorientiert.
Warum haben wir „Koorb gegründet?
  • „Koorb“ will  Biobauern aus Seitenstetten und Umgebung, aber auch jene Bauern, die auf ökologische Landwirtschaft umstellen wollen, durch den Kauf  ihrer Produkte unterstützen.
  • Wir Konsumenten haben die Möglichkeit regionale, gesunde und wertvolle Lebensmittel zu einem fairen Preis einzukaufen. „Fairtrade“ bleibt nicht nur ein Schlagwort. Die Mitglieder wissen, dass ihr Geld zu beinahe 100 % bei den Höfen ankommt.
  • Die Biobauern leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung von Boden und Wasser durch die Vermeidung von Pestiziden und Kunstdünger.
  • Durch die Regionalität können lange Transportwege vermieden werden, aber auch durch das gemeinsame Einkaufen können Verkehrsemissionen eingespart werden.
  • Die Bauern versuchen soweit irgendwie möglich Verpackungsmaterial aus Plastik zu vermeiden, bzw. Glas- und Papierverpackung wieder zu verwenden. So können wir einen kleinen Beitrag zur Müllvermeidung leisten.
  • Koorb versteht sich als eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Anfallende Aufgaben wie Abholung, Lagerdienst etc. werden gemeinsam organisiert,  Entscheidungen werden basisdemokratisch getroffen.
Neugierig geworden?
Wir würden uns sehr über neue Mitglieder und weitere Produzenten freuen!
Bei Interesse schreib uns einfach ein e-mail; office@koorb.at
Unsere Adresse: 3353 Seitenstetten, Waidhofnerstraße 1 (Seiteneingang)


Geändert am 14.06.2019 09:16

Weitere Beiträge