Über den KOORB

Haben wir noch einen Bezug zu den Lebensmitteln, die wir konsumieren?
Wissen wir noch genau, woher die Lebensmittel kommen, wie die Tiere gehalten werden und welche Dünger verwendet werden?

Der Koorb hat sich zum Ziel gesetzt,
diese Dinge wieder mehr ins Zentrum zu rücken.

Der Koorb ist eine in Seitenstetten gegründete und in der Waidhofnerstraße 1 stationierte Einkaufsgemeinschaft für regionale, biologische Lebensmittel. Ziel ist es biologische Lebensmittel aus dem Umfeld zu beziehen, die regionale Landwirtschaft zu stärken und die Preise für gesunde Lebensmittel trotzdem fair zu halten.
Der Koorb ist nicht gewinnorientiert und bezieht die Lebensmittel direkt vom Produzenten. Da der Zwischenhandel wegfällt, haben sowohl Produzenten als auch Konsumenten einen monitären Vorteil.

Der Koorb ist noch kein Verein, sondern ein loser Verbund. Das heisst es gibt noch keine festgeschriebenen Statuten. Sehr wohl aber ist es uns ein Anliegen, dass sich alle Mitglieder an den Entscheidungen aktiv beteiligen. So sollen alle zwei Monate Sitzungen abgehalten werden, bei denen Alle zu Wort kommen und ihre Anliegen vorbringen können.